× Floating-Pool Float-Tank Massage Gutscheine Über uns Einkaufskorb

Massagen im tranxx

Bei uns stehst Du im Mittelpunkt!

Darauf kannst Du dich bei uns verlassen:

  • individuelle Abstimmung auf jeden einzigartigen Körper
  • qualifizierte Masseure, die moderne Techniken mit altem Wissen kombinieren
  • hochwertige naturreine Öle und feinste Bio-Aromaöle 

Erlebe im tranxx die heilende und entspannende Wirkung unserer Massagen aus vielen Kulturen der Welt: 

Kommt zu zweit und erlebt unsere besonderen Angebote für Paare

1. Meine Massage im tranxx - was ist wichtig?
  • bitte vereinbare vorab einen Termin
  • wir führen keine medizinischen Massagen durch
  • falls Du in medizinischer Behandlung sind, frag bitte deinen Arzt vorher, ob eine Massage durchgeführt werden darf
  • komm bitte zu deiner Massage ca. 10 Minuten früher, damit Du dich in Ruhe umziehen kannst
  • bitte beachte, dass wir keine Kundenparkplätze haben
  • wenn Du nach der Massage in der tranxx Lounge noch in Ruhe entspannen möchten, bring dir einen Bademantel oder ein großes Badetuch und Badelatschen mit
  • gegen Gebühr verleihen wir auch Bademantel, Badetuch oder Badelatschen
2. Was ziehe ich während der Massage an?
  • deine Massage ist ohne Kleidung bzw. in Unterwäsche am effektivsten um Verspannungen zu lösen
  • während der Massage bist Du mit einem Massagetuch bedeckt und es ist immer nur der Körperteil aufgedeckt, der gerade massiert wird

3. Was sollte ich zur Schwangerenmassage wissen?

Im tranxx werden Schwangerenmassagen nur von eigens ausgebildeten Masseurinnen durchgeführt. In einem kurzen Vorgespräch wird mit dir der Ablauf der Massage besprochen. Darüber hinaus bieten wir spezielle Auflagen an, die dir, je nach Schwangerschaftsmonat, helfen werden diese Massage in verschiedenen Liegepositionen entspannt zu genießen.

Massagen können verschiedene Schwangerschaftsbeschwerden lindern. Eine Massage in der Schwangerschaft ist sinnvoll zur…

  • Linderung und Lösung von Verspannungen, z.B. im Schulter- und Nackenbereich und im Rücken
  • Entlastung der beanspruchten Gelenke
  • Minderung von Kopfschmerzen und Schlafstörungen
  • Reduzierung von Stress und Anspannung
  • Verbesserung der Hautelastizität
  • Unterstützung der Körperhaltung
  • Verbesserung der Durchblutung
  • Reduzierung von Wassereinlagerungen, z.B. in den Beinen
  • Nährstoffaustausch in der Plazenta wird verbessert
  • Ruhe und Entspannung

Allgemein gilt der Hinweis für Schwangere, auf Massagen in den ersten 3 Monaten und im letzten Monat zu verzichten. Jede Frau erlebt aber ihre Schwangerschaft sehr individuell. Damit Du dich sicher fühlst, bitte wir dich auf jeden Fall um Rücksprache mit deiner Hebamme oder dem behandelnden Arzt.

Es gibt Einschränkungen und Situationen, in denen Du auf eine Massage unbedingt verzichten solltest, z.B. bei:

  • Krankheit, wie Fieber oder Erkältung
  • Entzündungen, Verletzungen und Hautausschläge
  • Krampfadern
  • Plazentaerkrankungen, wie Plazenta previa
  • Wachstumsstörungen
  • Diabetes
  • Autoimmunerkrankungen
  • vorzeitige Wehen
4. Keine erotischen oder sinnlichen Massagen im tranxx!
  • im tranxx werden keine erotischen Massagen angeboten
  • auch auf Nachfrage bieten wir keine erotischen Massagen an. Unsere Massagetherapeuten werden eine Massage bei entsprechenden Anfragen abbrechen.
5. Was passiert, wenn ich meinen Termin absage, zu spät komme oder gar nicht erscheine?

Terminerinnerungsservice: Wir erinnern dich per SMS an deinen Termin – dazu benötigen wir deine Handynummer.

  • Terminabsagen bis spätestens 2 Tage vor dem Termin sind kostenfrei
  • Terminabsagen bis 16:00 am Vortag werden mit 50% des Preises berechnet - laut aktueller Preisliste (Gutscheine verlieren 50% des Preises an Wert - laut aktueller Preisliste)
  • Bei Terminabsagen nach 16:00 am Vortag oder bei Nichterscheinen ohne Absage berechnen wir den Preis laut aktueller Preisliste (Gutscheine verfallen)
  • ein verspätetes Erscheinen wird, auch im Interesse der nachfolgenden Kunden, von der Behandlungszeit abgezogen
6. Kontraindikationen bei Massagen?

Unsere Massagen können weder einen Arztbesuch noch verordnete Medikamente oder Therapien ersetzen, desgleichen keine Behandlung durch einen Heilpraktiker.

Bei gesundheitlichen Beschwerden sollte immer ein Arzt aufgesucht werden. Bitte beachte die Kontraindikationen für Massagen:

  • Unfallfolgen
  • Knochenbrüche
  • Bandscheibenvorfall
  • Verletzung an den Muskeln/Sehnen/Bändern
  • Operation oder Trauma innerhalb der letzten 6 Wochen
  • Gefäßprobleme wie Krampfadern oder Thrombose
  • jede Form von Hauterkrankung
  • jede Form von Krebs oder Geschwulsterkrankung (gut- o. bösartig)
  • offene Wunden
  • Sonnenbrand
  • Fieber
  • jede Form von Krankheit/Infektionskrankheit und Entzündung
Arabel
Schwerpunkte:
Tiefengewebsmassage, Wellnessmassage, Schwangerschaftsmassage, Paarmassage, Lomi-Lomi-Nui, Partnermassagekurs
Bonny
Schwerpunkte:
Wellnessmassage, Partnermassagekurs, Ayurvedische Gesichtsmassage, Tiefengewebsmassage, Ayurvedische Massage, Partnermassagekurs, Paarmassage, Schwangerschaftsmassage
Chris
Schwerpunkte:
Tiefengewebsmassage, Paarmassage, Wellnessmassage, Ayurvedische Massage
Dajana
Schwerpunkte:
Wellnessmassage, Tiefengewebsmassage, Schwangerschaftsmassage
Henrike
Schwerpunkte:
Ayurvedische Gesichtsmassage, Tiefengewebsmassage, Wellnessmassage, Ayurvedische Massage, Paarmassage, Schwangerschaftsmassage
Lars
Schwerpunkte:
Ayurvedische Gesichtsmassage, Tiefengewebsmassage, Wellnessmassage, Ayurvedische Massage, Partnermassagekurs, Paarmassage
Mantra
Schwerpunkte:
Ayurvedische Gesichtsmassage, Tiefengewebsmassage, Wellnessmassage, Ayurvedische Massage, Lomi-Lomi-Nui, Partnermassagekurs, Paarmassage, Schwangerschaftsmassage
Savitri
Schwerpunkte:
Tiefengewebsmassage, Wellnessmassage, Ayurvedische Massage, Lomi-Lomi-Nui, Partnermassagekurs, Paarmassage
Susanne
Schwerpunkte:
Tiefengewebsmassage, Wellnessmassage, Ayurvedische Massage, Paarmassage, Schwangerschaftsmassage