× Floating-Pool Float-Tank Massage Gutscheine Über uns Einkaufskorb

Rückenschmerzen? Floaten hilft!

Seit Jahren kommen Kunden regelmäßig zu uns ins tranxx Schwebebad, um durch das Floaten Erleichterung bei chronischen Rückenschmerzen zu erleben. 

Schwerelosigkeit - die einmalige Postition beim Floating

Das Schweben in hochkonzentrierter Salzsole ermöglicht es dem menschlichen Körper eine Position einzunehmen, die so in keinem Bett, auch keinem Wasserbett, in keiner Badewanne und auch auf keiner anderen Liegefläche möglich ist.

Diese spezielle Position ist durch folgende Punkte gekennzeichnet: 

  • die Wirbelsäule ist vollkommen gerade 
  • die einzelnen Wirbelkörper weisen keine funktionellen Verdrehungen auf
  • alle Muskelgruppen (speziell die der Nackenmuskulatur) sind gleichzeitig entspannt
  • alle Gelenke, Bandscheiben, Bänder und Knochen sind gleichzeitig entlastet

Hierdurch lösen sich akute und chronische Verspannungen und es tritt eine Verbesserung bei Bandscheibenvorfällen, Ischias (sog. »Hexenschuss«), Gelenkbeschwerden, Zerrungen und Verstauchungen ein.

Volkskrankheit Rückenschmerzen - Studie zum Floating

Speziell der »Volkskrankheit Rückenschmerz«, einem mittlerweile feststehenden Begriff, wirkt das Floaten entgegen. 80 Prozent der deutschen Bevölkerung leiden unter Rückenbeschwerden und die Entlastung der Wirbelsäule durch den Schwebeeffekt beim Floaten ist ein sehr einfaches, gleichzeitig jedoch ausgesprochen effektives Mittel gegen diese Art von Leiden.

Auch eine Studie aus Deutschland macht deutlich, dass Floaten genauso gut hilft wie Fango und Massage. Und wir behaupten, es hilft sogar besser! Testen Sie die Wirkung des Floatens im tranxx – schwebebad!

Ihre Andrea Bosch
Geschäftsführerin vom tranxx